Support

Vorab gesagt: Es gibt Streamer, die Leben in der Tat von Eurem Support. Diese sind faktisch also auf Support angewiesen.

Grundsätzlich aber widmen Streamer Euch deren Lebenszeit und haben dadurch genauso auch mehr Kosten, wie zum Beispiel Stromkosten und natürlich nutzt sich ein Handy bei der Belastung durch Streamen ab. Dann noch Ringlichter und weitere Ausstattung. Alles kostet Geld, manches Imaginär.
Nun eine Frage die man sich grundsätzlich stellen sollte: 
Gehst Du Arbeiten ohne Lohn zu erhalten? Nein? Warum aber glauben einige Supporter, dass Streamer dies müssten? Support ist eine Anerkennung für Leistung und Zeit.

Ich selbst habe immer mit Support unterstützt, weil ich die Leistung und die Zeit die der Streamer aufwendet damit unterstütze.

Jedoch: Bitte verfallt nicht im Supportwahn. Auch wenn sich ein Streamer darüber freut besonders viel Support zu erhalten, so müsst Ihr unbedingt darauf achten, daß Ihr Euch es auch leisten könnt. Manchmal ist weniger mehr. Wenn Ihr einen Streamer besonders gerne mögt, dann zeigt es dauerhaft mit kleineren Supports, statt mit einem großen, der Euch vielleicht in finanzielle Schwierigkeiten bringt.

Wie gesagt: Bitte richtet Euren Support nach dem, was Ihr Euch leisten könnt.